Registrierung [Registry] Teil 1

Kathegorie Windows
Want create site? With Free visual composer you can do it easy.

Die Registry von Windows,

ein ziemlich unbekanntes Mysterium für die meisten Benutzer. Es ist das Herz von Windows, und beinhaltet Wirklich alles, was auf dem Computer geschieht. Es ist ein Wirrwarr von Zahlen und Kryptischen Zeichen. Einige Benutzer haben die Registry noch nie gesehen, einige haben sie sofort wieder geschlossen und wiederum andere beschäftigen sich tagtäglich mit Ihr. Der einfachste Weg, um zur Registry zu gelangen ist immer noch :

Start –> Eingabeaufforderung –> Regedit

Hier ein Snap, um allen ( auch denjenigen die nicht wissen, was damit gemeint ist ), zu zeigen um was es sich handelt !

[carousel arrows=“display“ buttons=“display“ caption=“display“]
[panel title=“Ausführen“ description=“Die Regedit aufrufen“]Ausführen[/panel]
[panel title=“Die Registrierung“ description=“Die Regedit mit seinem ganzen Schlüsselparadies !“]Regedit[/panel]
[/carousel]

Wie im Bild der Regedit zu sehen, gibt es 5 Hauptschlüsselpaare, die sich wiederum in tausenden von Unterschlüsseln aufgliedern. Alle aufzuzählen, wäre Wagemutig von mir. Die wichtigsten Schlüsselgruppen sind in der :

H_KEY_LOCAL_MASHINE und der H_KEY_CURRENT_USER zu finden.

In der HKLM [H_KEY_LOCAL_MASHINE] sind alle Schlüssel gelistet, die Maschine, also den PC betreffend. In der HKCU [H_KEY_CURRENT_USER] werden alle Schlüssel gelistet, die der Benutzer ( also Du ), an Einstellungen vornimmt. Mit anderen Worten, alles was Du jemals an der Maschine ( PC ) tust, kommt in die HKCU ! Ein kleines Beispiel :

Dies nur als Beispiel, es gibt noch unzählige mehr, eines davon, sind z.B. Treiber Leichen, oder Programmreste, die den Start von Windows extrem verlangsamen, da nach diesen Werten gesucht wird. Ein Beispiel hierzu :

Ihr habt ein Programm Installiert, welches Euer Interesse hatte. Nach Gebrauch bemerkt Ihr, das dieses Programm nicht Euren Geschmack trifft, und deinstalliert dieses wieder, oder im schlimmsten Fall : “ IHR LÖSCHT ES “ . All das, was das Programm benötigt, wird in Ordnern, versteckten Ordnern, und der Registry gespeichert. Beim Löschen eines Programms, bleiben die Dateien in den versteckten Ordnern, System Ordnern und der Registry erhalten. Beim Deinstallieren, wird der größte Teil aus der Registry und den Ordnern entfernt. Was aber trotz allem nicht bedeutet, das alles Restlos vom Computer radiert wurde. Meist beinhaltet die Registry noch etliche Einträge von Deinstallierten Programmen, die z.B. auf Systemdateien verweisen, die gar nicht mehr vorhanden sind, ( da Deinstalliert ). Die Werte in der Registry aber, sind bindend, und somit werden die Programmpfade trotz allem nach dem nicht mehr vorhandenem Programm abgesucht.

“ DIES VERLANGSAMT UNTER ANDEREM DEN START VON WINDOWS „

Helfen tut in diesem Fall eine ausführliche Suche in der Registry, nach genau diesem Programm.

Weiter geht es mit Teil 2 Starteinträge aus dem Autostart entfernen. Empfehlenswert !!!

greetz euer tester Sandek..

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

No Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password

Zur Werkzeugleiste springen